Robert Brimberry erblickte am 14. März 1989 das Licht der Welt.

Er wuchs in der Schlüchterner Innenstadt und später im Stadtteil Elm auf. Schon früh interessierte er sich für die Medien und engagierte sich als Moderator bei Radioworx, einem der ersten Internetradiosender. Nach seiner Schulzeit gründete er das Jugendfernsehen Deutschland und leitete bis 2010 das Projekt in Fulda.

Im Februar 2008 machte Brimberry sich im Bereich Journalismus, Datenverarbeitung, Internetdienstleistungen und Marketing selbstständig. 2009 fing er seine journalistische Ausbildung im Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Fulda an. Dort zuständig für tägliche Pressemeldungen, den Grußworten des Oberbürgermeisters und den wöchentlichen Podcasts, schloss er Februar 2011 das Volontariat ab und arbeitete bis Dezember 2011 als Redakteur weiter.

Seitdem führt er die selbstständige und freiberufliche Tätigkeit weiter.

 

Überblick und Meilensteine:

Name: Robert Brimberry
   
Geboren am: 14. März 1989

 

Bis 2007 Stadtschule Schlüchtern
Mai 2005 - Oktober 2006 Radiomoderator - Radioworx
September 2007 - Januar 2010 Leiter - Jugendfernsehen Deutschland
Februar 2009 - Januar 2011 Volontariat - Stadt Fulda
Februar 2011 - Dezember 2011 Redakteur - Stadt Fulda
Seit Februar 2008 Selbstständig/Freiberufler

 

Wahrgenommene Seminare und Kurse:

2007 - 2010: Professioneller Ton bei Videoproduktionen, Der TV-Beitrag, Atmen - Sprechen - Menschen erreichen, Hautnah dabei: Das Portrait, Schnittkurs, Kamerakurs
2009 - 2011: Fotografie, Kommentar und Glosse, Internet - Online - Mobile, Medienrecht, Agenturjournalismus, Die Zeitungsnachricht - journalistisches Schreiben, Interview, Die Reportage, Recherche, Social Web im Tourismus nutzen, CSS - Gestaltung und Lyout, verschiedene Seminare des JWV e.V.
Freizeit: Jugendwanderführer, Kletterschein - verschiedene Seminare der Konrad-Adenauer Stiftung.